Abschied vom Lernraum-Blog


Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

das Studium Optimum geförderte Projekt „Lernraum Bibliothek 2015“ ist nun als solches beendet und wird im Rahmen verschiedener UB-interner Projekte fortgeführt. Dieser Blog informiert daher fortan nicht mehr über unsere Projektarbeit und -ergebnisse.

Bei Facebook sind wir unter facebook.com/ZweitwohnsitzUBRostock weiterhin aktiv.

An dieser Stelle erscheinen bald andere Themen rund um die UB.

Euer Projektteam

Bibliothek erklärt von Studierenden für Studierende


 vonstudis

Woher bekomme ich einen Nutzerausweis? Was bedeutet Fernleihe? Und wie funktioniert denn dieser Semesterapparat, von dem mein Prof. geredet hat??? Liebe Erstsemester, Studierende höherer Semester wissen, dass am Anfang des Studiums alles furchtbar kompliziert erscheint und erklären euch daher einfach und schnell, wie Ihr die Bibliothek für euer Studium nutzen könnt. Seid dabei! Wir freuen uns auf euch.

Termine
7. Oktober 10:00 Uhr 13:00 Uhr 15:00 Uhr
8. Oktober 10:00 Uhr 13:00 Uhr
9. Oktober 11:00 Uhr
12. Oktober 15:00 Uhr
13. Oktober 10:00 Uhr 15:00 Uhr
14. Oktober 10:00 Uhr 15:00 Uhr

Treffpunkt: August-Bebel-Straße 28, Erdgeschoss, vor dem Eingang zur Bibliothek. Ihr wollt das alles noch mal nachlesen? Hier geht’s zur Präsentation: Praesentation_UB_vonStudisfürStudis

Snacks machen müde Studis munter


Snackbox

Lernen, Lesen, Literaturrecherche, Lust auf einen Snack und noch nicht mal Zeit, kurz zum Bäcker um die Ecke zu gehen? Das war bislang tatsächlich ein Problem am Standort August-Bebel-Straße, denn abgesehen von Automaten für Heiß- und Kaltgetränke war im ganzen Gebäude nichts verzehrbares aufzutreiben.  Dagegen hat die UB nun probeweise Abhilfe geschaffen. Noch keine zwei Wochen steht die SnackBox, gefüllt mit Knabber-Klassikern und einem großen Bio-Sortiment, nebst Kasse des Vertrauens im Raum 1019 (bei den Schließfächern gegenüber der Ausleihtheke) für hungrige Lernende bereit und ist inzwischen schon fast gänzlich leergegessen – für uns ein Zeichen, dass eine gewisse Portion Studentenfutter einfach zum Lernen dazugehört. Die SnackBox samt Vertrauenskasse (jeder Snack kostet 1€) ist ein Versuch. Wenn alles glatt läuft und die Kasse am Ende stimmt, wird die Box wieder gefüllt. In diesem Sinne: Guten Appetit!

Gewinner „Zweitwohnsitz UB Rostock“ stehen fest


Wir hatten im Rahmen der Ausstellung „Zweitwohsitz UB Rostock“ auch nach eurer Meinung zur Ausstellung oder zum Lernraum UB Rostock gefragt (Einsendeschluss 30. Juni 2015). Inzwischen sind einige Kommentare, Meinungen eingetroffen – und die Auslosung des Büchergutscheins unter euren Einsendungen ist auch abgeschlossen! Der Gewinner/in wurde benachrichtigt. Vielen vielen Dank für eure interessanten Rückmeldungen! Jens

glasgow

Zweitwohnsitz UB Rostock: Ausstellung


Ab 20.5., 16:30 Uhr, werden bis 30.6.15 (verlängert bis 21.07.2015) unter der Überschrift Zweitwohnsitz UB Rostock: Frei(t)räume Studierender im Projekt Lernraum Bibliothek 2015 Ergebnisse unseres Projekts Lernraum Bibliothek 2015 präseniert. Gezeigt werden in der Bereichsbibliothek Südstadt studentische Arbeiten, u.a. Fotos aus dem Wettbewerb „Zeige deinen Lieblingslernort!“, architektonische Modelle, Lerngedichte aus dem Wettbewerb „Dichte, was du lernst!“, Grundrisse idealer Bibliotheksarbeitsplätze und vieles mehr. Infos findet ihr auch hier. Fühlt euch herzlich zur Ausstellungseröffnung am 20.5., 16:30 Uhr, eingeladen! Hier geht’s zur Pressemitteilung. Vielleicht bis dahin, Jens

neues Mobiliar für mehr Lernraum


Am UB-Standort Schwaansche Str. 3a (UB-Container) haben Studierende zusammen mit der UB Rostock den Eingangsbereich neu gestaltet: Neue Gruppenarbeits- und Loungemöbel, studentische Kunst und Pflanzenpatenschaften. Wir denken, wir können daher etwas feierlich werden: Unter der Überschrift Alter Wein in neuen Schläuchen: 20 Jahre Wissen in Blech (der UB-Container steht über 20 Jahre) wollen wir diese Neugestaltung am 19.3.15, ab 15:30 Uhr, vor Ort etwas feierlich würdigen. Ihr seit herzlich eingeladen bei Musik von Camou und Kaffe-und-Kuchen diese Möbel zu testen, mit jenen Studierenden und Gewinneren des Lerngedichtwettbewerbs ins Gespräch zu kommen! Wir freuen uns, vielleicht also bis dahin! Jens

balloons-308419_1280

UB Rostock reicht Studis das Wasser


Trinwasser fliesst aus einem Wasserhahn in ein Glas
Bildquelle: Klaus Öhlschläger, Wikimedia Commons

Wer kennt das nicht: Wer lange in der Bibo liest oder lernt, muss auch viel trinken. Nicht immer hat man sein Wasser dabei und der nächste Wasserhahn ist ferner liefen. So ist es auch im Bebelturm. Die UB wird darum einen Wasserspender – wie er auch im Einzelhandel oder in Arztpraxen üblich ist – testen: Ab nächste Woche (4. KW 2015) wird für 2 Wochen testweise ein Wasserspender aufgestellt. Übrigens: Dort kann man auch Heißwasser für Tees o.a. zapfen! Lasst es euch schmecken!
Für die UB
Jens

Das Ergebnis des Gedichtwettbewerbs


Ganz unabhängig davon, dass wirklich jedes Gedicht einen eigenen Preis verdient hat, habt ihr mit eurem Voting die ersten drei Plätze entschieden. Der erste Platz geht an das Gedicht 2: „Der Anfang vom Ende“. Der zweite Platz geht an „Keine Angst vor technischen Aufgaben der Thermodynamik, also Gedicht 5, und den dritten Platz belegt Gedicht 4 mit „Die Wege des Blutes“. Ich hoffe, es hat allen Beteiligten Spaß gemacht und vielleicht entsteht ja das Interesse, das ein oder andere zu Lernende in Reimform zu bringen. Vielleicht lernen wir dann auch durch dieses Lernen noch ganz andere Dinge. Denn je mehr wir miteinander verknüpfen, desto leichter fällt es später, dieses Wissen abzurufen. Und das ist doch das Schönste, wenn nicht alles Wissen, welches wir gelernt haben, zum Beispiel nach bestandener Prüfung, wieder verloren geht, sondern auch später darauf Bezug genommen werden kann.
Friederike

Dichte, was du lernst! – Welches Gedicht ist dein Favorit?


Nun habt ihr bis zum 21.12.2014 die Möglichkeit, am Ende einer jeden Seite die Gedichte zu bewerten. Welches Gedicht findet ihr hilfreich, clever oder witzig? Ihr entscheidet, welche drei der 7 Gedichte prämiert werden. Viel Spaß beim Entdecken und vielleicht auch beim ein oder anderen Lernen! Die Gedichte findest du oben (in den einzelnen Reitern) oder hier:
Gedicht 1
Gedicht 2
Gedicht 3
Gedicht 4
Gedicht 5
Gedicht 6
Gedicht 7

„Dichte, was du lernst!“ – Büchergutscheine zu gewinnen


Sicherlich kennt das jeder. Es gibt mal wieder Lernstoff, der manchmal einfach viel zu schwer einzuprägen ist. Und dann sitzt du davor und hast vielleicht keine Lust mehr auf das Lernen. Aber warum nicht einfach ein Spiel daraus machen? „Dichte, was du lernst“ und lerne dadurch, was du dichtest. Vielleicht fällt dir ja die eine oder andere Idee ein, die Länge spielt keine Rolle, ob kurz und knackig oder länger und sinnlich. Ein paar schöne Beispiele findest du schon auf der eigens dafür eingerichteten Seite.

Schick uns bis zum 08.12.14 deine Reime, Gedichte, 3-Zeiler … für die besten 3 gibt es Büchergutscheine im Wert von insgesamt 100 Euro.

Viel Spaß!